Herzlich Willkommen „Zum Bogenbiwak“  
 
in der kleinen Gemeinde Groß Wasserburg. Dieser Ort ist direkt am Gurkenradwanderweg gelegen und lädt zum Verweilen ein. Hier öffnet sich das Tor zum Unterspreewald mit seiner urwaldtypischen Landschaft und seinen Schutzzonen.

Wir, Michael & Kerstin Franke sind gleichgesinnte Naturmenschen und haben uns schon sehr lange damit beschäftigt unsere Umgebung für die Touristen interessanter zu machen. Zum einen sollte es die Natur mit seinen Erlebnissen aber auch etwas Aktives sein. So kam es, dass wir durch Messebesuche auf die Floße stießen, welche auch in der Spreewaldregion ihre Berechtigung finden.

Da wir schon seit mehreren Jahren uns für das Bogenschießen interessieren, auf verschiedenen Parcours selbst ausprobiert haben, stand für uns fest, sich in dieser Richtung des traditionellen Bogenschießens weiter zu orientieren.
Zum Anfang übten wir ganz alleine ohne fachmännische Unterstützung, welches uns aber nicht wirklich weiter brachte. Also hieß es für uns „Anmeldung eines Seminars Grundkurs und anschließend des Aufbaukurs“. Diese absolvierten wir erfolgreich bei der Firma Bodnik.
Es ist für uns einfach faszinierend, wenn man ohne Hilfsmittel (wie Visiereinrichtung und Gewichten) die Pfeile ins Ziel (Kill) bringt. Dies geschieht nicht von alleine, da man sich schon auf die Sache konzen-trieren muss und nicht nebenbei an all die anderen Dinge denkt, welche noch zu erledigen sind. Die Konzentration spiegelt sich nachweislich im Ergebnis des Schusses.

Unsere Angebote für Sie: Schnupperkurse, Events sowie Geburtstage. Wir bieten Ihnen eine mobile Schießanlage für Anlässe jeder Art.

Die Anmeldung und Einweisung erfolgt im Bogenladen.
Professionelles Equipment stellen wir Ihnen gegen eine Pauschale gern zur Verfügung.

    Größe des Parcours:

ca. 10 ha Waldfläche in Ortsnähe gelegen und
in ca. 5 Min. zu Fuß zu erreichen.

   

     Öffnungszeiten:

Bogenladen:
Montag bis Samstag von 11 - 17 Uhr oder nach Absprache


Bogenparcours:
Der Bogenparcour öffnet wie unser Bogenladen
und schließt 1 Stunde vor Sonnenuntergang.
Letzte Anmeldung um 17 Uhr.

Sonn- und Feiertage ab 13 Uhr oder nach Absprache


    So gelangen Sie zu uns
:

Anfahrt-Skizze
Autobahn A13 – Halbe/Teupitz od. Freiwalde abfahren. Dann Richtung Groß Wasserburg fahren, in der Ortsmitte biegen Sie in Richtung Köthen ab. Auf der rechten Seite sehen Sie dann unser Bogenladen bzw. unsere Anmeldung für den Bogenparcours.





Hier geht es zu den Parcoursregeln,
sowie zum Parcoursverlauf.>>>







Impressum